Angebote zu "Microsoft" (338 Treffer)

Microsoft Windows Server 2012 R2: 10 User CALs
Angebot
105,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2012 zählt weltweit zu den wichtigsten Standards für Aufbau und Nutzung eines privaten oder gewerblichen Server-Betriebssystems. Mit Windows Server 2012 R2: 10 User CALs geben Sie bis zu zehn Mitarbeitern Ihres Unternehmens die Möglichkeit, sich als lizenzierter Nutzer mit ihrem jeweiligen Computer mit dem Netzwerk zu verbinden. Durch den Erwerb mehrerer Lizenzen bauen Sie so schrittweise Ihr Server-Netzwerk aus und profitieren von einer übersichtlichen Verwaltung aller Lizenzen und Zugriffsrechte. Windows Server 2012 R2: 10 User CALs für Ihre Mitarbeiter Für den vollständigen Zugriff auf Anwendungen, Dateien und weitere Inhalte Ihrer Serverstrukturen ist jeder Mitarbeiter Ihres Unternehmens auf eine eigene Nutzerlizenz angewiesen. Die Lizenz wird hierbei personen- und nicht gerätebezogen vergeben, so dass ein Mitarbeiter mit seiner CAL (Client Access License) von beliebigen Geräten aus auf Ihren Server zurückgreifen kann. Für die meisten Mitarbeiter ist ein solcher Zugriff unverzichtbar, um alltägliche Arbeitsprozesse zu beschleunigen und Ihre Netzwerkstrukturen optimal zu nutzen. Mit den Windows Server 2012 R2: 10 User CALs erwerben Sie ein Bündel aus zehn Lizenzen, die Sie direkt oder später an Ihre Mitarbeiter vergeben können. Die Nutzungsdauer der Lizenzen ist uneingeschränkt, so dass Sie und Ihre Mitarbeiter über Jahre und Jahrzehnte hinweg von den Serverstrukturen unter Windows profitieren. Schrittweise schaffen Sie mit Windows Server 2012 R2: 10 User CALs neue Zugänge zu Ihrem Server und verbessern die Produktivität Ihres Unternehmens Einfacher Zugang durch individuelle Zugangsdaten Im Gegensatz zu Device CALs, auch Gerätelizenzen genannt, sind User CALs für Windows Server 2012 immer an einen bestimmten Benutzer gebunden. Dieser erhält individuelle Zugangsdaten zum Server und kann diese an einem beliebigen Arbeitsplatz nutzen. User CALs sind nicht an ein bestimmtes Gerät gebunden. Sie eigenen sich deshalb besonders gut, wenn Ihre Mitarbeiter mehrere Geräte nutzen, beispielsweise einen Desktop-PC und einen Laptop. Jeder Anwender hat über seine Microsoft Windows Server 2012 R2 User CAL von jedem beliebigen Gerät aus vollen Zugriff auf den Server. Die Benutzerlizenzen machen das Arbeiten so viel flexibler und ermöglichen einen einfachen und schnellen Zugang zu relevanten Daten. Windows Server 2012 R2: 10 User CALs clever online bestellen Neben unseren Windows Server 2012 R2: 10 User CALs finden Sie online weitere Lizenz-Bündel, die Sie exakt an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen können. Jeder Bestellung liegt ein Dokument bei, das Ihnen die rechtmäßige Nutzung der vergebenen Lizenzen bestätigt und für rechtliche Sicherheit sorgt. Bestellen Sie einfach und preiswert das Lizenz-Bündel über unsere Webseite und profitieren Sie von unserem Sofort-Download, um die Nutzung Ihrer Serverstrukturen direkt zu erweitern!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Excel 2013
Empfehlung
29,82 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Microsoft Excel 2013 erhalten Sie einen absoluten Klassiker aus dem Office 2013 Kit von Microsoft. Eines der führenden Programme am Markt für die Tabellenverarbeitung, bewältigt Excel in der 2013-Edition sowohl einfache als auch komplexe Tabellen im Handumdrehen. Ideal beispielsweise für Aufgaben aus der Business Intelligence, zur Analyse des Absatzes oder einfach im privaten Umfeld, wenn Sie bestimmte Daten in einer übersichtlichen Form auswerten und später mitunter verändern möchten. Dank intelligenter Formeln kann Excel ganze Datensätze mit wenigen Änderungen anpassen, wobei zusätzlich noch für eine grafische Aufbereitung aller Daten gesorgt ist. Die Funktionen der Software im Überblick Tabellenkalkulationsprogramm zahlreiche Vorlagen Diagrammtools neues Dateiformat Strict Open XML Schnellanalyse-Funktion Blitzvorschau zur automatischen Befüllung von Zellen Systemanforderungen für Microsoft Excel 2013 Betriebssystem: Windows 7, Windows 8, Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012 Prozessor: 1 GHz oder schneller RAM: 1 GB (32 Bit), 2 GB 64 Bit) Festplattenspeicher: 3 GB Bildauflösung: 1024 x 576 Internetzugang Microsoft Excel 2013: Den Alleskönner in der Tabellenverarbeitung clever online kaufen Die im Januar 2013 veröffentlichte Version von Excel beinhaltet eine Vielzahl von Vorlagen, welche sich beispielsweise bestimmten Berichten, Kalendern oder Kostenplänen widmen. Ebenso enthält die Microsoft Software eine Reihe von möglichen Diagrammen und Darstellungen der Datensätze, wobei Sie stets auswählen können, welche Spalten und Reihen in einer solchen grafischen Aufbereitung erfasst werden sollen. Eine Veränderung in Echtzeit der jeweiligen Datensätze ist natürlich ebenso möglich, wie diese grafischen Analysen dauerhaft in das Datenblatt zu integrieren oder dieses in andere Office-Softwarelösungen zu kopieren. Die Diagramme lassen sich durch einen Rechtsklick und die Auswahl vom Reiter „Diagrammtools” noch individueller verfeinern. Selbst hohe Ansprüche im gewerblichen Umfeld laufen damit nicht ins Leere. Eine weitere Besonderheit von MS Excel 2013 ist die Einführung vom Strict Open XML Dateiformat, welches kurz mit der Endung „.xlsx” abgekürzt wird. Mit diesem konnte die Microsoft-Software erstmals ISO8601 Datumswerte auslesen und folglich auch Schaltjahre entsprechend darstellen. Zur Analyse einzelner Daten steht unter anderem eine „Schnellanalyse”-Funktion bereit, mit deren Hilfe nicht mehr als zwei Klicks notwendig sind, um eine erste universelle Analyse für den Datensatz zu erstellen. Dank dem enthaltenen Excel-Datenmodell können Sie zudem besonders leistungsfähige Analysefunktionen nutzen, welche in den Vorgängerversionen lediglich über ein kostenpflichtiges Add-On bereitgestellt worden. Der riesige Funktionsumfang von Microsoft Excel 2013 ist auch heute noch einer der Gründe, warum diese Edition sowohl im privaten als auch gewerblichen Umfeld ständig zum Einsatz kommt. Microsoft Excel 2013 clever online kaufen und von umfassenden Serviceleistungen profitieren Eine Überprüfung Ihres Datensatzes ist unter anderem durch die „Blitzvorschau” möglich, welche in Echtzeit enthaltene Muster im Datensatz erkennt und entsprechend neue Werte zur automatischen Befüllung vorschlägt. Außerdem existieren eine Reihe von neuen Highlights und erweiterten Funktionen aus den Bereichen der Statistik, Konstruktion, Mathematik, Logik und Text, zugleich wurde das Nachschlagen und Verweisen innerhalb der Tabellen maßgeblich erleichtert. Damit ist Excel 2013 aus dem Hause Microsoft auch wunderbar geeignet, wenn ein Datensatz in einem Team aus mehreren Mitarbeitern bearbeitet wird. Excel 2013 jetzt online bestellen Den Klassiker aus den Händen der talentierten Microsoft Entwickler können Sie hier online günstig kaufen und sich diesen auf Ihren Wunsch hin sogar sofort als Direkt-Download herunterladen. Bei der Erstinstallation von Excel 2013 steht Ihnen unser erfahrenes Team gern zur Seite, sollten einmal Fragen oder Unklarheiten aufkommen. Zudem ist Ihr Kauf bei Lizenzfuchs natürlich stets rundum abgesichert, unter anderem durch eine verschlüsselte Zahlung nach dem SSL-Verfahren sowie dem Trusted Shops Käuferschutz. Für Ihre Zahlung bieten wir Ihnen eine Reihe von komfortablen und sicheren Optionen an.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 10 U...
Aktuell
397,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Perfekt, wenn Sie mehrere Anwender und Mitarbeiter lizenzieren möchten: Die Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 10 User CALs erhalten Sie bei Lizenzfuchs zum Top-Preis, natürlich inklusive einer schnellen digitalen Lieferung und einem Kundenservice, der Ihnen bei Fragen Rede und Antwort steht. So sind Sie auch bei der 2019 Enterprise Edition vorn dabei und erhalten Zugriff auf alle neuen Features, Funktionen und höchste Sicherheitsstandards. E-Mail-Verwaltung & Groupware: Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 10 User CALs machen es möglich Die Enterprise-Edition vom neuen Microsoft Exchange Server 2019 unterstützt bis zu 100 Postfachdatenbanken, eignet sich folglich selbst für höchste Ansprüche in größeren und technisch versierten Unternehmen. Indem Sie das Set günstig kaufen, erhalten Sie 10 solcher nagelneuen User CALs - diese sind aufgrund von Microsofts Philosophie der doppelten Lizenzierung (Software und Zugriff) zwingend erforderlich. Zeitgleich sind diese das Gegenstück zu den Device CALs, welche statt einem Anwender ein ausgewähltes Gerät lizenzieren. Durch den Einsatz der Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 10 User CALs haben Sie die Möglichkeit zehn solcher Anwender zu lizenzieren. Von welchem Gerät aus diese fortan auf den Exchange Server zugreifen, spielt keinerlei Rolle. Jeder Anwender genießt bei der Wahl seines Arbeitsplatzes und Gerätes maximale Freiheiten, weshalb die User CALs besonders beliebt unter Mitarbeitern sind, die häufiger auch einmal abseits vom eigenen PC im Büro arbeiten. Aufgrund der Struktur als praktisches Set können Sie diese günstig kaufen, alternativ finden Sie für den kleineren Bedarf auch noch Einzellizenzen bei Lizenzfuchs . An Neuerungen fehlt es der Microsoft Software wie gewohnt nicht. Sollten Sie die Zugriffslizenzen für die Enterprise Edition günstig kaufen, kommen Sie in den Genuss all dieser ohne jegliche Einschränkungen. Nach der Lizenzierung: So nutzen Ihre 10 Anwender Exchange Server 2019 Enterprise Mit den Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 10 User CALs profitieren Sie von einem komplett überarbeiteten Kalendersystem, welches sich am Erfolgsrezept von Office 365 orientiert. Unter anderem gibt es neue Features wie das beliebte Calender Sharing, damit Kommunikationswege innerhalb von Abteilungen und Unternehmen noch effizienter gestaltet werden. Delegationsberechtigungen lassen sich ebenfalls einrichten. Weiterhin geht die altbewährte FAST-Suche in den verdienten Ruhestand und wird stattdessen durch die moderne Bing-Search Engine ersetzt. Damit werden Suchvorgänge in den Postfachdatenbanken nicht nur integriert, sondern direkt auch nachhaltig optimiert. Das erlaubt eine noch präzisere Steuerung und hilft die Übersicht im Mail- und Kommunikationsdschungel zu behalten. Sowohl an der Leistung und der Sicherheit wurde natürlich ebenfalls gearbeitet. Wenn Sie die Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 10 User CALs günstig kaufen, profitieren Ihr Unternehmen und die Mitarbeiter gleichermaßen von höchsten Sicherheitsstandards. Eine sichere Authentifizierung wird ebenso ermöglicht wie das Einbinden einer Anti-Viren-Software von Dritten. Weiterhin wurden alte Verschlüsselungsstandards durch innovative, neue Krypto-Techniken ersetzt. Der Exchange Server unterstützt fortan außerdem bis zu 48 Prozessoren und 256 GB RAM. Online kaufen, bequem digital liefern lassen und direkt einsetzen: Mit den Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 10 User CALs sind Sie bestens für die Zukunft aufgestellt und können Ihre Mitarbeiter bei der Kommunikation und Planung ebenso wie im Mailverkehr maßgeblich unterstützen - am besten direkt jetzt online bestellen!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 Device...
Empfehlung
367,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier erhalten Sie Microsoft Windows Server 2012 R2 10 RDS Device CALs im praktischen Set zum Top-Preis. Mit den zehn Gerätelizenzen können Sie, getreu des Namens, bis zu zehn Geräte in einem Netzwerk für den Zugriff auf Windows Server 2012 R2 berechtigen. Selbstverständlich müssen Sie die Zugriffslizenzen nicht allesamt sofort verwenden. Sie erhalten außerdem einen Nachweis, der Sie zum rechtmäßigen Besitzer der jeweiligen, nagelneuen Lizenz erklärt. Clever Software kaufen Mit den Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 Device CALs schaffen Sie die Grundlage oder gezielte Erweiterungen, um das Unternehmen noch stärker mit dem Windows Server zu vernetzen. Die Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 Device CALs lassen sich simultan zu nutzerbezogenen Zugriffslizenzen verwenden. Dank der Fokussierung auf ein Gerät, ist der daran arbeitende Anwender unerheblich. Das ist ideal, wenn es sich um ein Gerät handelt, was sowieso von mehreren Mitarbeitern verwendet wird. Ein klassischer Arbeitsplatz könnte so ebenfalls lizenziert werden. Alle Lizenzen können Sie ohne Bindung clever kaufen – es wird also kein Abonnement abgeschlossen. Leistungsstarke Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS 10 Device CALs, die sich lohnen Durch die Device CALs erhalten die Geräte Zugriff auf das Windows Server Netzwerk. Selbiges wurde mit der R2 Version maßgeblich verbessert, erhielt weitere Leistungssteigerungen und eine intuitiv bedienbare Nutzeroberfläche. Speziell PowerShell 3.0 ist bei Anwendern sehr beliebt, da es die Verwaltung der Systemeinstellungen maßgeblich optimiert. Selbige lassen sich fortan ganz bequem über eine grafische Oberfläche einstellen, ohne mit langwierigen Kommandos arbeiten zu müssen. Der Taskmanager erhielt im Zuge dessen ebenfalls eine Überarbeitung und lehnt sich an PowerShell an. Die 2012 R2 Version wurde zudem für Touchscreens optimiert. Eine Verwendung der Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 Device CALs, wenn Sie diese hier clever kaufen, ist daher an mobilen Endgeräten ebenfalls denkbar. Die Virtualisierungsplattform, eine der wichtigsten Funktionen, erhielt gegenüber dem Vorgänger (2012 Standard) weitere Verbesserungen. So behalten Sie mit der angelegten Serverumgebung stets einen komfortablen Überblick über Ihr Netzwerk und die IT-Infrastruktur des Unternehmens. Eine sichere Datenverschlüsselung gewährleistet indes, dass die Daten tatsächlich nur autorisierten Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen vorbehalten bleiben. Heute noch clever online kaufen und sofort liefern lassen: die Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 Device CALs werden Ihnen im Anschluss an Ihre Bestellung digital übermittelt. Bei Ihrer Bestellung profitieren Sie von dem Trusted Shops Käuferschutz und vielen verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 Standard
Topseller
497,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Mittelmaß zwischen der Essentials-Edition und der Datacenter-Variante: Der neue Windows Server 2019 Standard optimiert unter anderem die Unterstützung von Containern und bietet ein ausgereiftes Zusammenspiel zu Microsofts Cloud-Lösung Azure. Ebenso baut das neue Server Betriebssystem auf einfache, moderne und besonders effiziente Verschlüsselungen, welche in die Jahre gekommene Varianten ablösen. Mit dem hier angebotenen Windows Server 2019 Standard erhalten Sie Zugriff auf zwei Hyper-Virtualisierungsrechte. Wer zusätzlich noch weitere virtuelle Umgebungen benötigt, bekommt von Microsoft außerdem die Möglichkeit einer Nachlizenzierung angeboten. Bei Lizenzfuchs.de können Sie die Software ganz bequem online erwerben und per Direktdownload anschließend sofort herunterladen - sicher, kostengünstig und ständig verfügbar! Die Funktionen der Software im Überblick Windows Admin Center Desktopdarstellung verbesserte Server Core-App-Kompatibilität Azure Integration eines Backups Site Recovery via Azure neue Storage-Möglichkeiten unkomplizierte Verbindung zu den Azure Virtual Networks verschlüsselte Subnets abgesicherte Virtual Machines für Linux Windows Defender Exploit Guard Software Advanced Threat Protection von Windows Verwaltung und Schutz von Identitäten Systemvoraussetzungen für Windows Server 2019 Standard Prozessor: 1,4 GHz (64 Bit) RAM: 512 MB (2 GB für Rechner mit der Installationsoption Desktop Experience) Festplattenspeicher: 32 GB Bildauflösung: 1024 x 768 Internetzugang Viele Neuerungen bei der Windows Server 2019 Standard Edition Im Fokus des neuesten Server-Betriebssystems von Microsoft steht vor allem der Schwerpunkt der Hybrid Cloud. Damit wird mit dem Windows Server 2019 Standard ein weiterer Schritt zu einer Cloud Lösung geleistet, welcher sich bereits durch Microsofts große Investitionen in diesem Bereich ankündigte. Vor allem soll dadurch die Migration der lokalen Windowsserver in die Azure-Cloud erleichtert werden. Das Admin Center spielt in diesem Kontext ebenso eine Rolle, da es ein neues Instrument zur Verwaltung bietet, welches komplett browserbasiert arbeitet. Die Sicherheitssparte wurde ebenfalls intensiv verbessert. Virtualisierung, Sicherheit des Betriebssystems und das Identitätsmanagement rückten während der Entwicklung in den Fokus. Unter anderem sind Lösungen wie der Windows Defender mit seiner Advanced Threat Protection und der Exploit Guard bereits vorab in der Software integriert. Wer virtuelle Umgebungen mit Linux betreibt, erhält dank Shielded VMs for Linux einen umfassenden Schutz. Es werden außerdem diverse Linux-Tools, Subsysteme und Container direkt auf dem Windows Host unterstützt. Auch der Support für die Implementierung von Kubernetes und Red Hat open-shift wurde integriert. Eine verbesserte Performance, Image-Optimierungen und die Verwaltung über eine zentrale Konsole zählen zu den weiteren Vorzügen. Windows Server 2019: 1 User CAL bei Lizenzfuchs clever online kaufen Bei Lizenzfuchs profitieren Sie von einem unkomplizierten Bestellvorgang, einer leichten Bezahlung über verschiedene Zahlungsmittel und einer kontinuierlichen Unterstützung durch das Lizenzfuchs-Team . Bestellen Sie noch heute einen Windows Server 2019 Standard, um Ihre internen Data-Infrastrukturen auf den neuesten Stand zu bringen!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2008 Standard
Topseller
134,22 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server Standard 2008 eignet sich vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen und bietet als Nachfolger von Windows Server 2003 zahlreiche neue Features. In den Bereichen Datentransfer, Zugriffsschutz und Verwaltung haben die Entwickler von Server 2008 Standard Optimierungsarbeit geleistet, um Ihnen ein starkes Serverbetriebssystem zu stellen. Eingängige Bedienung für jedermann Server 2008 Standard offeriert Ihnen diverse Programme und Funktionen, die Sie bei der Serververwaltung unterstützen. Es lässt sich ebenfalls als sogenannte Core-Version installieren, die dann auf die grafische, neue Bedienoberfläche verzichtet. In dieser Variante finden Sie nur die notwendigsten Features mit einer minimalen Ausführung des Betriebssystems. Die eigentliche Installationsvariante von Windows Server 2008 Standard schließt das komplette Repertoire an neuen Funktionen ein. Dazu gehört dann unter anderem die Virtualisierungsumgebung Hyper-V, die es Ihnen ermöglicht, komplette Serversysteme zu visualisieren und virtuelle (wie auch physische) Ressourcen durch eigene Verwaltungstools zu strukturieren. Optimale Steuerung durch diverse Modi In Server 2008 Standard haben Sie die Möglichkeit zwischen mehreren Modi zu wählen. Einer davon ist der Servermanager, mit dem Sie den Systemzustand sowie Komponentenbenachrichtigungen jederzeit im Blick haben und zentrale Funktionen verwalten können. Somit fasst Windows Server 2008 Standard mehrere Tools von der Vorgängerversion zusammen. Weitere Modi sind: eine integrierte WMI-Schnittstelle, die Ihnen Host-Funktionen für Verwaltungsskripte bereitstellt, die PowerShell, bei der Sie vorhandene Skripte im bat- oder vbs-Format verwenden sowie eine eingebettete Snap-ins und die MMC. Umfangreiches und optimiertes System Server 2008 Standard hat im Vergleich zur Vorgängerversion höhere Systemanforderungen, was an der Menge an neuen Features und Funktionen liegt. Im Gegenzug erhalten Sie ein kompletteres und besseres Serversystem. Zu den Funktionen gehören der Core-Server, also der minimale Betriebssystemmodus ohne grafisches Userinterface, die Terminaldienste mit diversen Zusatzfunktionen und der BitLocker zur Datenverschlüsselung. Außerdem zeichnet sich Windows Server 2008 Standard durch IIS 7.0 aus, das die neue Version von Internet Information Service darstellt und PHP, SSL und HTML unterstützt. Abschließend sind noch die PowerShell zur Systemverwaltung mit Hilfe von Skripten und das Benutzer- und Ressourcenverwaltungstool Active Directory zu nennen, das eine wichtige Stütze bei der Serverorganisation darstellt. Sicherheit als zentrales Anliegen Microsoft hat bei der Entwicklung Server 2008 Standard großen Wert auf die Systemsicherheit gelegt und deshalb zahlreiche Features integriert. Da ist beispielsweise die Firewall mit den überarbeiteten Richtlinien und Einstellungen im neuen Verwaltungs-Snap-IN, der integrierte Netzwerkszugriffsschutz NAP (Network Access Protection) zur fortlaufenden Zustandsbewertung der Clients, der Read only Domaincontroller zur Anwendung in sicherheitskritischen Bereichen sowie die Isolationsstrategie DC. Damit gibt Ihnen Windows Server 2008 Standard das Rüstzeug, um logische Netzwerke innerhalb von physischen Netzwerken zu isolieren und sie dann zu verwalten. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 User CALs
Topseller
367,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Sie unsere Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 User CALs günstig kaufen, erhalten Sie ganze zehn User-basierte Zugriffslizenzen zum Top-Preis. Selbige dienen Ihnen zur Verwendung der Remote Desktop Services (RDS) vom Windows-Server, die in der Vergangenheit noch schlicht unter dem Namen "Terminaldienste" bekannt waren. Sie erlauben einen Zugriff auf entfernte Desktops und können damit vom internen Support ebenso wie für optimierte Arbeitsabläufe verwendet werden. Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 User CALs für Anwender Die User CALs clever zu kaufen, ermöglicht eine Lizenzierung der jeweiligen Anwender. Das Gegenstück dazu sind Device CALs, welche ausgewählte Geräte lizenzieren. Durch die Verwendung der Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 User CALs haben die lizenzierten Anwender die volle Freiheit, was die Wahl des eigenen Arbeitsplatzes und Gerätes anbelangt. Unabhängig davon, ob am heimischen Laptop, an einem zweiten Standort oder einfach einer anderen Abteilung gearbeitet wird, die User CAL gilt für die jeweilige Person immer und ermöglicht daher maximale Freiheit. Clever Software kaufen und RDS-Features nutzen Die Remote Desktop Services zählen zu den beliebtesten Funktionen des Windows Servers. Sie ermöglichen eine Virtualisierung von Desktops und können dabei behilflich sein große geografische Entfernungen zu überbrücken. Skalierbare Connection-Broker für VDI- und Session-Desktops stellen eine sichere, verlässliche Verbindung zwischen dem anzuzeigenden Desktop und dem Mitarbeiter her. Dank der vielen Funktionen, die sich mit Hilfe der Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 User CALs ergeben, ähneln die Erfahrungen dem, was von der Arbeit an lokalen Desktops bereits gewohnt ist. So existiert eine Multimonitor-Unterstützung ebenso wie eine Umleitung für Windows Media Player. Es lässt sich separat einstellen, was angezeigt werden soll und was nicht, außerdem unterstützen die RDS die Audio-Einspeisung und Aufzeichnung. Dank der verbesserten Bitmap-Beschleunigung haben Sie die Möglichkeit selbst ressourcenintensive Inhalte über die RDS darzustellen. Die Anwendungs-Kompatibilität wurde im Vergleich zu den vorherigen Terminaldiensten noch einmal erheblich ausgeweitet. Ihre Lizenz enthält zudem bereits die Nutzungsrechte für die App-V-Funktion, welche in der Vergangenheit separat erworben werden mussten. Jetzt Microsoft Windows Server 2012 R2 10 RDS User CALs clever kaufen Clever kaufen, digital liefern lassen und direkt aktivieren: mit den zehn User CALs sind Sie bestens ausgestattet und können in der Folge bis zu zehn Mitarbeitern Zugriff auf die RDS ermöglichen. Ihr Einkauf wird automatisch über den Trusted Shops Käuferschutz abgesichert, alle Daten werden natürlich über die sichere SSL-Verbindung übertragen. Ihre zehn Zugriffslizenzen können Sie außerdem mit einem Zahlungsmittel Ihrer Wahl kaufen.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2017 Standard
Angebot
656,22 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem SQL Server 2017 Standard setzt Microsoft die Erfolgsgeschichte der hauseigenen SQL Server Software fort. Die Abkürzung SQL steht für „Structured Query Language” und ist eine Datenbanksprache zur Erstellung von Datenbankstrukturen in relationalen Datenbanken. Mit der 2017 Edition läuft das Programm erstmals sogar auf Linux-Plattformen sowie in zertifizierten Docker-Umgebungen. Einige weitere Neuerungen zeigen sich mit Hinblick auf die Funktionalität, ansonsten wurden vor allem die Stärken der vorangegangenen Version übernommen und ausgebaut. Möchten Sie Microsoft SQL Server 2017 Standard online günstig kaufen, können Sie Ihre Bestellung direkt hier bei Lizenzfuchs abgeben. Die Funktionen der Software auf einen Blick relationales Datenbank-Management-System von Microsoft ideal für mittelständische Unternehmen Verwaltung von Kern-Daten ohne kritische Workloads Linux-kompatibel freie Auswahl von Plattform und Programmiersprache Cloudanbindung Rohdaten in wenigen Schritten grafisch & strukturell aufwerten Cross Device-fähig automatisches Tuning Resumable Online Index Rebuilds eine eigene Graphdatenbank zur besseren visuellen Darstellung Zugriffslizenzen notwendig Systemvoraussetzungen für den Microsoft SQL Server 2017 Standard Prozessor: 2 GHz oder schneller (64 Bit) RAM: 4 GB Festplattenspeicher: 6 GB Bildschirmauflösung: 800 x 600 (Super VGA Grafikkarte) Internetzugang Welche Neuerungen bringt Microsoft SQL Server 2017 mit sich? Die 2017er-Edition kommt mit zahlreichen Verbesserungen, einer optimierten Leistung, der Linux-Kompatibilität und weiteren Datenbankmodulfunktionen. In der Standard-Edition eignet sich die Software vor allem für den Einsatz in mittelständischen Unternehmen. Entscheidende Funktionen sind beispielsweise die freie Auswahl der Plattform und Programmiersprache, beides auch verwaltbar über die Cloud. Die Skalierbarkeit, Leistung und Verfügbarkeit wurden ebenso verbessert. Die mobilen Schnittstellen wurden außerdem optimiert. Mit wenigen Schritten lassen sich fortan Rohdaten grafisch und strukturell so aufwerten, dass diese in passender Form sowohl auf dem Tablet als auch auf einem Smartphone angezeigt werden. Weitere besondere Neuerungen sind das automatische Tuning, die Resumable Online Index Rebuilds und eine eigene Graphdatenbank zur besseren visuellen Darstellung. Unterschiede bei der Lizenzierung von Microsoft SQL Server 2017 Sie können eigenständig zwischen vier verschiedenen Lizenzierungen wählen: Die Standard-Lizenz empfiehlt sich zur Verwaltung von Kern-Daten ohne kritische Workloads, lizenziert wird wahlweise nach Prozessor-Kernen oder Server/CAL. Die Enterprise-Edition dient wie gewohnt zur Verwaltung von größeren Datenbanken inklusive entsprechender kritischer Daten, zudem verspricht diese weitere wichtige Funktionen zur Business-Intelligence. Eine Lizenzierung erfolgt bei der Enterprise-Edition nach der Zahl der Prozessor-Kerne. Weitere Versionen sind die kostenlosen Einstiegs- sowie Developer-Varianten. Günstig kaufen kann so einfach sein: Mit sicherer Zahlung über SSL-Verschlüsselung Viele Vorzüge machen den Microsoft SQL Server 2017 Standard im gewerblichen Umfeld zu einer tragenden Säule, welche weltweit von zahlreichen Unternehmen unterschiedlicher Größenordnung verwendet wird. Während Ihrer Bestellung können Sie eigenständig wählen, ob Sie die Software direkt herunterladen und anschließend installieren möchten oder ob wir Ihnen die Software auf einem USB-Stick zusenden sollen. Letztere Möglichkeit macht eine Lieferzeit von etwa 1 bis 3 Werktagen erforderlich. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welche Lizenzierung für Ihren konkreten Fall die ideale Wahl darstellt, können Sie uns gern über unsere telefonische Hotline oder alternativ direkt über den Live-Chat im Browser kontaktieren.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Office 2016 Home & Student für Mac
Angebot
109,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Office 2016 Home and Student für Mac ist ein Office-Paket, das speziell für die Nutzung unter OS X entwickelt wurde. Daher ist es Ihnen möglich, die einzigartigen Funktionen Ihres Macs mit den praktischen Office Anwendungen zu kombinieren. Mit dem Kauf von Office Home and Student 2016 für Mac erhalten Sie die Programme Word, Excel, PowerPoint und OneNote. Die Programme unterstützen Sie optimal bei allen Aufgaben, die Sie in Schule, Studium oder zu Hause zu bewältigen haben. Die Funktionen der Software im Überblick einmaliger Kauf für einen iMac oder MacBook für den Gebrauch zu Hause oder bei der Arbeit enthält die Office-Programme Word, Excel, PowerPoint & OneNote Dokumente auf dem Desktop in Echtzeit gemeinsam bearbeiten 5 Themes mit verschiedenen Farbeinstellungen intelligente Suche in Word-Dokumenten Systemvoraussetzungen für Microsoft Office 2016 Home & Student Mac Betriebssystem: MacOS 10.10 oder höher Prozessor: Intel-CPU RAM: 4 GB Festplattenspeicher: 6 GB Grafikkarte: Direct X10 Bildauflösung: 1280 x 800 Internetzugang Mehr Nutzerfreundlichkeit durch neue Funktionen Zahlreiche neue Funktionen machen Ihnen die Arbeit mit Office 2016 Home and Student für Mac noch einfacher. Der „Tell Me“ Such-Assistent hilft Ihnen dabei Funktionen innerhalb der Programme schneller zu finden. Wenn Sie einen Suchbegriff eingeben, bekommen Sie eine Liste an Vorschlägen, aus denen Sie einfach nur noch die passende Funktion auswählen müssen. Zusätzlich sind die Funktionen auf dem überarbeiteten Menüband jetzt noch intuitiver angeordnet, was Sie ebenfalls schneller arbeiten lässt. Die Funktion „Insights“ erlaubt es Ihnen direkt aus Office Anwendungen heraus nach Inhalten im Internet zu suchen. Dabei sorgt die Verknüpfung mit der Suchmaschine Bing für schnelle Ergebnisse. Bilder, Grafiken und Textpassagen können direkt in Ihr Dokument übernommen werden. Zudem merken sich die lernfähigen Office Programme Ihre Arbeitsweise und helfen Ihnen dabei häufig durchgeführte Arbeitsmuster noch schneller zu erledigen. Um Ihre Augen zu schonen bringt Office 2016 Home & Student für Mac neue Bildschirmhintergründe im „Black Theme“ mit. Die dunklen Farben sind angenehm für Ihre Augen und lassen Sie länger konzentriert am Bildschirm arbeiten. Mit Office 2016 Home and Student für Mac alle Vorteile von Mac nutzen Neben den generellen Neuerungen in Microsoft Office 2016 H&S gibt es noch weitere Optimierungen speziell für Mac Rechner. Um zwischen einzelnen Dokumenten, Präsentationen und Kalkulationstabellen zu navigieren, nutzen Sie einfach die bekannten Multi-Touch-Gesten. Optisch genießen Sie dank einer verbesserten Retina Display Optimierung gestochen scharfe Bilder und Texte, die sich im Vollbildmodus besonders gut betrachten lassen. Ihre Dokumente speichern Sie in Office 2016 Home and Student für Mac entweder in Mac-Formaten oder als universell nutzbare Dateien. Mobiles Arbeiten dank Cloud-Service OneDrive Microsoft Office 2016 Home and Student für Mac ist mit dem Cloud-Service OneDrive verknüpft. Dadurch können Sie Ihren Arbeitsplatz flexible wählen. Greifen Sie von überall auf Ihre Daten zu, bearbeiten Sie diese und teilen Sie sie mit Kollegen und Freunden. In der Cloud können Sie auch gemeinsam an Dokumenten arbeiten und die Änderungen in Echtzeit einsehen. So werden gemeinsame Projekte zum Kinderspiel. Bestellen Sie jetzt Office 2016 Home & Student für Mac ganz einfach online Mit dem Kauf der Software für Office 2016 Home and Student für Mac auf Lizenzfuchs erhalten Sie die genannten Programme als installierbare Anwendungen als Direktdownload nach Hause geliefert.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Visio 2010 Standard
Bestseller
114,33 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Visualisierungsprogramm Microsoft Visio Standard 2010 erhalten Sie eine Software, die komplexe Informationen in verständliche Diagramme fasst. Ob Netzwerkdiagramme, Organigramme oder Flussdiagramme – es wird automatisch Bezug auf Ihre Daten genommen und in kurzer Zeit entstehen erste Ergebnisse. Die Entwickler sprechen mit Visio Standard 2010 vor allem private Nutzer und kleine Betriebe an. Simple Handhabung sorgt für schnelle Resultate Mit Hilfe der bewährten Bedienoberfläche von Office 2010 greifen Sie in Visio 2010 Standard auf alle relevanten Befehle zu, die Ihre Diagramme anschaulich, dynamisch und verständlich aussehen lassen. Einen schnellen Überblick erhalten Sie auch durch die übersichtlichen Registerkarten, in denen beispielsweise Designs, Hintergründe und Rahmengestaltung zusammengefasst sind. Die Live-Vorschau von MS Visio Standard 2010 zeigt Ihnen praktisch in Echtzeit, wie Ihre Designvorstellungen aussehen würden. Sie erkennen also direkt, ob veränderte Farben oder Schriftarten in Ihr bisheriges Design passen. Die Vorschau steht innerhalb weniger Sekunden zur Verfügung und erleichtert die Bearbeitung optisch komplexer Diagramme enorm. Ergebnisse über das Internet teilen In Microsoft Visio Standard 2010 importieren Sie Daten aus professionellen Programmen mit wenigen Klicks. Zusätzlich benutzen Sie die kontextsensitiven Menüs, die Ihnen stets die wichtigsten Funktionen zum richtigen Zeitpunkt anzeigen. Ein weiteres Plus von Microsoft Visio Standard 2010 ist das einfache Teilen von Diagrammen mit Arbeitskollegen. Über das Internet stellen Sie die fertigen Ergebnisse bereit, beschriften die Diagramme, um Inhalte zu erläutern und zu verdeutlichen. Zahlreiche erweiterte Schablonen und Formen verleihen Visio Standard 2010 einen modernen Look und gewährleisten die Erstellung von optisch kreativen Designs. Automatische Ausrichtungen, Einhaltung von Abständen und Anpassungen schaffen eine intuitive Arbeitsumgebung, in der komplexe Aufgaben schnell zu guten Ergebnissen führen. Datenimport aus verschiedenen Quellen Wenn Sie Daten aus diversen Quellen hinzufügen wollen, dann ist Microsoft Visio Standard 2010 das richtige Programm. Hier importieren Sie Daten aus Microsoft Excel oder von Drittherstellern und das Programm bereitet die Informationen übersichtlich als Flussdiagramm (oder in einer beliebigen anderen Form) auf. Große Informationsmengen sind für Visio Standard 2010 kein Problem und die Zusammenhänge werden stets in Gänze dargeboten. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot